Warum sind bei CNC Studio einige Funktionen bei der LPT-Belegung nicht auswählbar?

Bastian Schmidt

Zunächst sind die PINs der LPT-Belegung in Aus- und Eingängen unterteilt, so haben Sie nicht bei jedem PIN die gleichen Auswahlmöglichkeiten.

  • Ausgänge: PIN 1 bis 9, 14, 16, 17
  • Eingänge: PIN 10 bis 13, 15
  • PIN 18 bis 25 sind fest mit GND verbunden

Des Weiteren können die Funktionen nicht doppelt verwendet werden, das bedeutet zum Beispiel, dass Sie nicht auf zwei PINs die Funktion „Referenzschalter XYZ“ legen können. Suchen Sie in der Liste den PIN der mit „Referenzschalter XYZ“ belegt ist und wählen Sie „Nicht belegt“. Wenn das geschehen ist, dann können Sie diese Funktion auf den von Ihnen gewünschten PIN legen.

War dieser Beitrag hilfreich?