Wieso entsteht ein Ruckeln, wenn ich einen Kreis oder eine Kurve abfahre und die Schrittmotoren in der X + Y-Achse zusammen arbeiten?

Bastian Schmidt

Kreise und Kurven bestehen im HPGL Format immer aus kleinen Strichen. Die Auflösung (Länge von den Strichen) können Sie einstellen, wenn Sie Ihre HPGL Datei speichern.
Bei falschen Einstellungen wird Ihre Maschine bei jedem Strich die Rampen fahren.Wenn Ihre Rampe (Start/ Stopp Geschwindigkeit) kleiner ist, als Ihre Fräsgeschwindigkeit, wird Ihre Maschine beim jedem Strich immer anhalten und die Rampen neu Fahren.
Lösung A: Sich daran zu gewöhnen – alles ist richtig.
Lösung B: Start/Stopp Geschwindigkeit schneller als Fräsgeschwindigkeit einstellen. Da diese Einstellung aber dem Masse- Trägheitsgesetz trotz, kann es durchaus bei zu schnellen Fahrten zu Schrittverlusten kommen.

War dieser Beitrag hilfreich?