Wie werden GoCNC Maschinen programmiert?

Bastian Schmidt

Die einfachste Methode ist eine Zeichnung mit z.B. CorelDraw zu erstellen und diese als HPGL zu speichern.
Die erhaltene Datei wird eine „.plt“ Endung haben. So eine Datei können sie direkt ins CNC Studio laden und auf die Maschine direkt ausgeben. In unseren Video-Workshops können Sie Schritt für Schritt verfolgen wie das Funktioniert. In den Videos zu CNC Studio ist der Vorgang ebenfalls detailliert besprochen.

War dieser Beitrag hilfreich?